Euromed… was ist das denn?

Janina erklärt euch die euro-mediterrane Partnerschaft (EUROMED)

EUROMED…was ist das?

Hallo, ich bin Janina und ich begrüße euch im Namen des internationalen Kinderradio Radijojo. Ich möchte euch heute erklären, was die euro-mediterranen oder kurz die euromed Partnerschaftensind.

Euromed… was ist das denn?

Diese Frage habe ich mir auch erst gestellt. Nachdem ich viel recherchiert und nachgedacht habe, bin ich zu diesem Ergebnis gekommen:

Im November 1995 wurde ein Vertrag von den damals 15 Außenministern der EU und den 12 Ministern der Mittelmeer-Staaten in Barcelona unterschrieben. Ihr Ziel ist eine gute Zusammenarbeit in den Bereichen  Wirtschaft, Politik und Kultur. Die Mitgliedstaaten wollen den Mittelmeerraum politisch und wirtschaftlich stabilisieren und Frieden schaffen. Außerdem kämpfen sie für den gemeinsamen Wohlstand und eine Freihandelszone der euromed Staaten.

Eine Freihandelszone… was ist das denn? Die Außenminister der euromed Staaten wollen die vielen kleinen Märkte zu einem wirtschaftlich starken Markt zusammenführen. Dabei geht es darum, dass die Länder in Europa und im Mittelmeerraum wirtschaftlich enger zusammenarbeiten. Produkte können leichter verkauft werden.

Übrigens, die Mitglieder der euro-mediterranen Partnerschaft sind die EU-Mitgliedstaaten und 12 Mittelmeerstaaten wie z.B. Israel, Tunesien, Ägypten und Marokko. Ich hoffe, ihr habt jetzt verstanden, wovon die Erwachsenen in der Politik reden, wenn sie die euro-mediterranen Partnerschaften oder euromed erwähnen.

Wenn ihr noch Fragen habt oder euch weiter informieren wollt, besucht die Internetseite: www.radijojo.de/euromedkids/

Bis bald!

Eure Janina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


6 × = thirty

Read Next