Highlights EUROMED Mediacamp 2013

Das Radijojo-Herbstcamp 2013

Das Radijojo-Herbstcamp 2013 stand unter dem Motto: Wir sind alle Euromed-Kids

Die Herbstcamp-Teilnehmer unterstützen den Gedanken der euro-mediterranen Partnerschaft (EUROMED) und fördern damit den Dialog zwischen den Kulturen der europäischen Länder und den Ländern im südlichen Mittelmeerraum. Dafür steht auch die Anna Lindh Stiftung, die unser Projekt unterstützt.


MauriceMichelleJudithJoshuaDavid und Andrey (von links nach rechts) bei Tonaufnahmen im Radijojo-Tonstudio.


David und die Radijojo-Praktikantin Conni moderieren eine Radiosendung.


Auch die Schüler der Gesundbrunnen-Grundschule in Berlin-Wedding nehmen am Herbstcamp teil, machen erste Gesangsaufnahmen…


erfahren, wie man über unsere Radijojo-Webseiten (www.radijojo.org) Kontakt zu Kindern auf anderen Kontinenten aufnehmen kann…


lernen, wie man ein Interview führt…


und machen erste Erfahrungen mit der Audio-Bearbeitung.


Die Radijojo-Praktikantin Noura hat für die Herbstcamp-Teilnehmer gleich zwei Videokonferenzen mit Kindern aus ihrem schönen Heimatland Tunesien organisiert.


Zum ersten Mal gibt es eine Videokonferenz mit Kindern aus Großbritannien.


Schüler der 6. Klasse der „Fulneck School“ in Leeds, Großbritannien diskutieren mit den Radijojo-Kids.


Ein weiterer Höhepunkt ist das 10-jährige Jubiläum von Radijojo.


David und Judith wollen von dem Radijojo-Gründer und Chefredakteur Thomas Röhlinger wissen, wie alles vor 10 Jahren angefangen hat.

Und: was EUROMED eigentlich bedeutet – und was die Anna Lindh Stiftung ist.


Wenn wir schon eine junge Journalistin aus Tunesien zu Besuch haben, müssen wir sie gleich über ihr Land befragen.


Noura (rechts im Bild) erklärt uns alle Geheimnisse ihres Heimatlandes.


Conni, David und Andrey blicken über die EUROMED-Region hinaus: Sie sind zur internationalen Konferenz des Umweltbundesamtes eingeladen.

David spricht mit dem Umweltexperten und Chefwissenschaftler des Umweltprogramms der Vereinten Nationen Prof. Joseph Alcamo


und befragt Dr. Michael Specht vom Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoff-Forschung.


Robert zeigt seine Friedenstauben.


Unsere erfahrenen Radijojo-Reporter David und Michelle befragen unseren Gast aus Tunesien.


Vor jedem Interview und vor jeder Video-Konferenz steht die Recherche. Nur wer gut vorbereitet ist, kann ein gutes Interview führen oder eine tolle Video-Konferenz gestalten.

Wir bedanken uns bei allen Kids, die beim Herbstcamp mitgemacht haben und freuen uns schon auf das nächste Feriencamp bei Radijojo.


Vor jedem Interview und vor jeder Video-Konferenz steht die Recherche. Nur wer gut vorbereitet ist, kann ein gutes Interview führen oder eine tolle Video-Konferenz gestalten.

Wir bedanken uns bei allen Kids, die beim Herbstcamp mitgemacht haben und freuen uns schon auf das nächste Feriencamp bei Radijojo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


× seven = 49

Read Next